Unterricht

Phonetik geht viele an. Phonetik erklärt wie wir Sprache mit unseren Sprechwerkzeugen produzieren, wie Sprachschall aussieht und wie dieser wahrgenommen wird. Als Lehrfach findet Phonetik in mehreren Gebieten Anwendung. Außer Phonetikern profitieren Vertreter ganz verschiedener Fachrichtungen von Phonetik in ihrer Ausbildung:
  • Linguisten und Computerlinguisten
  • Fremdsprachenlehrer und Deutsch-Lehrer
  • Logopäden und Sprachheilpädagogen
  • Sprecherzieher, Stimmbildner und Kommunikationstrainer
  • Dolmetscher
  • Ingenieure und Informatiker (Sprachsignalverarbeitung)
  • Psychologen (v.a. kognitive Psychologie)
  • Schauspieler, Nachrichtensprecher und andere Berufssprecher

Als Dozent für Phonetik stehe ich seit mehreren Jahren den folgenden Einrichtungen zur Verfügung:

Falls Sie Interesse an Unterricht in den Bereichen Phonetik, Phonologie und Linguistik haben, kontaktieren Sie mich bitte. Seminare und Vorträge können auch kurzfristig angeboten werden. Individuelle Wünsche werden gerne berücksichtigt.


Lehrveranstaltungen

Einen Überblick zu aktuellen Kursen: >>mehr
Details zu vergangenen Lehrtätigkeiten an der Universität des Saarlandes: >>mehr

Persönliche Ausspracheberatung

Einen fremdpsrachigen oder dialektalen Akzent reduzieren, einen solchen Akzent antrainieren - worauf kommt es an? >>mehr


Letztmalige Änderung: 17-09-04

Seite drucken